Zum Hauptinhalt springen

10-Punkte-Plan für den Hotelbetrieb in Corona-Zeiten

Wir freuen uns, dass das DORFHOTEL Boltenhagen am 18. Mai für Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern und am 25. Mai für alle weiteren Gästen wieder eröffnet. Das DORFHOTEL Sylt öffnet ebenso am 18. Mai, das DORFHOTEL Fleesensee am 25. Mai für alle Gäste. Um Ihnen einen unbeschwerten und sicheren Urlaub bei DORFHOTEL zu ermöglichen, haben wir einen 10-Punkte-Plan zur Wiedereröffnung der Hotels in Corona-Zeiten erstellt. Diese Maßnahmen entsprechen den höchsten Hygienestandards in Bezug auf Covid-19.

Der Plan umfasst neben Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Schulungen der Mitarbeiter vor Ort. Mit unserem Gesundheits- und Sicherheitsmanagement können wir Ihnen den größtmöglichen Schutz vor Infektionen in unserem Hotel bieten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen alle Punkte des Plans im Einzelnen. Erhalten Sie eine weitere Übersicht auch in einer aktuellen TUI Pressemitteilung.

Der 10-Punkte-Plan im Detail

1. (Pre-) Check-In

Füllen Sie bereits im Vorfeld Ihrer Reise den notwendigen Meldeschein aus, um so Wartezeiten beim Check-In zu vermeiden und senden uns diesen per Fax oder Email. Darüber hinaus sind sowohl an der Rezeption, als auch an allen weiteren kritischen Kontaktpunkten Plexiglas-Wände aufgestellt. Laden Sie sich im Folgenden die Meldescheine runter:

Meldeschein DORFHOTEL Boltenhagen
Meldeschein DORFHOTEL Fleesensee
Meldeschein DORFHOTEL Sylt 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung, dass die vom Bund und den Ländern beschlossenen, aktuellen Kontaktbeschränkungen weiterhin Gültigkeit haben und derzeit nur Urlauber aus max. zwei Hausständen in einen Appartement untergebracht sein dürfen.

2. Abstandsregeln

Für alle Mitarbeiter gilt in den öffentlichen Bereichen des Hotels einen Mindestabstand von 1,50 bis 2 Meter untereinander und zu den Gästen. Auch unsere Gäste werden gebeten, diesen Abstand zu ihnen fremden Gästen einzuhalten. Auch hier gelten die vom Bund und den Ländern beschlossenen, aktuellen Kontaktbeschränkungen. 

3. Personalplanung

Wann immer möglich, arbeiten die Mitarbeiter in festen Team zusammen, um mögliche Infektionsketten rekonstruieren zu können.

4. Restaurants & Verpflegung

Die Restaurant-Kapazitäten sind reduziert bzw. wo möglich auf Sitzplätze in weiteren Räumen verteilt. Tische werden mit einem Mindestabstand von 1,50 Meter aufgestellt. Bitte beachten Sie auch in den Restaurants die aktuellen Kontaktbeschränkungen. Wir bitten um Tischreservierung im Vorfeld. Von allen Gästen werden die Kontaktdaten aufgenommen. Auf den Tischen stehen keine Gegenstände zur gemeinsamen Benutzung (Salz-/Pfefferstreuer etc.). Da es zudem keine Buffets geben darf, verwöhnen wir Sie gerne mit Speisen und Getränken am Platz. Der Brötchen-Service für die Appartements bleibt bestehen. Die Bars sind in der Regel geschlossen oder bieten Snacks, Getränke zum Mitnehmen und Kuchen an. Es gelten die folgenden Details bzw. Aktualisierungen: 

  • In Boltenhagen platzieren wir max. 10 Personen pro Tisch. 
  • Am Fleesensee platzieren wir max. 10 Personen pro Tisch. Ab dem 11.07. bieten wir zudem auch wieder Speisen vom Buffet an (dabei gelten die entsprechenden Abstandsregeln und es muss ein Mund-/Nasenschutz getragen werden).   
  • Auf Sylt platzieren wir max. 10 Personen pro Tisch (ausgenommen Personen aus demselben Hausstand). Hier bieten wir ab sofort wieder Speisen an einem Buffet an sowie unsere Bar 66 & Diner ist wieder geöffnet. 

5. Öffnungszeiten

Um allen Gästen ausreichend Raum zu bieten, erweitern wir - wenn notwendig - die Öffnungszeiten in unseren Restaurants und bieten zwei Durchgänge zu den Essenszeiten.

6. Kinderbetreuung, Spa & Aktivitäten

  • Es werden wenn nur Aktivitäten und Sportarten mit geringer Teilnehmerzahl und ohne engeren Kontakt angeboten, bevorzugt im Freien (wetterabhängig). 
  • Auf Sylt ist das Fitness-Studio (für max. 2 Personen) sowie das Schwimmbad wieder geöffnet (beides ohne Umkleiden). Die einzelnen Saunen dürfen ausschließlich von Personen aus demselben Hausstand betreten werden. Sowohl für die Saunen, als auch das Fitness-Studio ist eine Vorab-Reservierung notwendig. 
  • In Boltenhagen sind das Schwimmbad und die Saunen wieder geöffnet (max. 25 Personen zeitgleich im Bereich, Zeit-Slots von 90 Min. können vorab reserviert werden, keine Sammelumkleide, nur Outdoor-Dusche).
  • Das Innen- und Außenbecken der SPAworld Fleesensee ist wieder geöffnet. Das Babybecken, das Erlebnisbecken und die Wasserrutsche bleiben wegen Renovierung weiter gesperrt. Alternativ bieten wir Ihnen ein umfangreiches Aktivitätenprogramm im Hotels & Sportresort Fleesensee an (Golf, Fitness, Tennis, Banja-Sauna). 
  • Im DORFHOTEL Sylt und in Boltenhagen (im benachbarten Iberotel) bieten wir weiterhin Massagen und Kosmetikbehandlungen (nicht im Gesicht) unter Einhaltung der Hygienerichtlinien an.
  • Leider sind die Kinder- und Jugendclubs inkl. Betreuung noch geschlossen und wir mussten unsere RESI in den Urlaub schicken. Allerdings ist die Öffnungs des Kinder- und Jugendclubs auf Sylt ab dem 15.07. unter Auflagen geplant (nur mit Voranmeldung am selben Tag, max. 20 Kinder). Ebenso begrüßen wir am Fleesensee ab sofort und in Boltenhagen ab dem 11.07. wieder Kinder von 3 bis 9 Jahren in der Kinderbetreuung (nur mit Voranmeldung, eingeschränkte Anzahl an Plätzen). Die Spielzimmer (unbetreut) in den Innenbereichen bleiben weiter geschlossen. Die Kinderspielplätze im Außenbereich sind geöffnet - bitte wahren Sie auch hier die Mindestabstände.

7. Desinfektion

Die Anzahl der Desinfektionsspender im Hotel ist deutlich erhöht, so dass sich Gäste und Mitarbeiter an allen wichtigen Kontaktpunkten die Hände desinfizieren können. Hierzu gehören zum Beispiel alle Orte, an den Speisen und Getränke angeboten werden oder die Lobby. Darüber hinaus werden Flächen wie die Rezeption, Tische, Stuhllehnen, Türklinken, Handläufe usw. permanent von unserem Personal desinfiziert. Weiterhin sorgen wir für eine laufende Belüftung der verschiedenen Aufenthaltsorte.

8. Appartement-Reinigung

Alle Appartements werden vor der Ankunft neuer Gäste umfangreich mit speziellen Reinungsmitteln gesäubert, die auch potenzielle Corona-Viren beseitigen. Zwischenreinigungen erfolgen immer in Abwesenheit der Gäste.

9. Mund- und Nasenschutz

Das komplette Personal ist zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes verpflichtet. Auch unsere Gäste bitten wir einen solchen in allen überdachten Räumen (außer den Appartements) sowie in den Restaurants auf dem Weg ZUM Tisch zu verwenden. AM Tisch kann dieser selbstverständlich entfernt werden.

10. Training durch unabhängige Prüfer

Wir lassen alle unsere Mitarbeiter schulen. Die ersten Trainingsunterlagen wurden bereits zur Verfügung gestellt. Die Mitarbeiter sind angehalten, bei dem kleinsten Krankheitsverdacht zu Hause zu bleiben.

Wir freuen uns, Sie in Kürze wieder bei uns begrüßen zu können.

Ihre Teams aus den DORFHOTELs

DORFHOTEL Boltenhagen
Mecklenburger Allee 1
23946 Ostseebad Boltenhagen
Tel.:       +49/ 38825 / 384-0
Fax:       +49/ 38825 / 384-8701
E-Mail:  info@dorfhotelboltenhagen.de

DORFHOTEL Fleesensee
Am Kalkberg 1
17213 Göhren-Lebbin
Tel.:    +49/ 39932 / 8030-0
Fax:    +49/ 39932 / 8030-20
E-Mail:  info@dorfhotel-fleesensee.de

DORFHOTEL Sylt
Hafenstr. 1a
25980 Sylt OT Rantum
Tel.:    +49/ 4651 / 4609-0
Fax:    +49/ 4651 / 4609-100
E-Mail:  info@dorfhotel-sylt.com

Suchen & Buchen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.